Nextcloud Owncloud alte Apps in neuer Version Installation/Aktivierung ermöglichen

Veröffentlicht am: So, 11/02/2018 - 15:13 Von: Markus

Oft kommt es vor das von einigen Apps keine neue Version angeboten wurde oder es noch kein Update gibt zum Zeitpunkt der neuen Nextcloud/ Owncloud version.

Das hat zu Folge dass sich nach dem Update die Apps nicht mehr aktivieren lassen.

Bei vielen Apps ist aber keine Anpassung an die neue Version nötig sondern nur eine Freigabe für die neue Version in der info.xml Datei.

Dazu finden sie unter /apps/Appname/appinfo/ die Datei info.xml.

Der Inhalt der Datei ist immer ähnlich:

<?xml version="1.0"?>
-<info>
<id>radio</id>
<name>Radio</name>
<description>Listening to your favorite radio stations in Nextcloud</description>
<version>0.6.0</version>
<licence>agpl</licence>
<author>Jonas Heinrich</author>
<bugs>https://git.project-insanity.org/onny/nextcloud-app-radio/issues</bugs>
<website>https://git.project-insanity.org/onny/nextcloud-app-radio</website>
<category>multimedia</category>
<screenshot>https://onny.project-insanity.org/files/radio-app.png</screenshot>
-<dependencies>
<owncloud max-version="9.2" min-version="9.1"/>
<nextcloud max-version="19" min-version="10"/>
</dependencies>
</info>

Im Code muss nur die Angabe unter nextcloud max-version="12" oder owncloud max-version="9.2" erhöht werden.

Wichtig die App erst in einer Testumgebung installieren falls es doch zu Problemen kommt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.